Hochofenzement
CEM III/B 42,5 N-LH/SR

Verfügbar in Erwitte und Duisburg.

Produkte

Hochofenzement EN 197-1 – CEM III/B 42,5 N-LH/SR (EG)
Hochofenzement EN 197-1 – CEM III/B 42,5 N-LH/SR (na)
hoogovencement – CEM III/B 42,5 N – LH/SR CE LA BENOR (B)
hoogovencement – CEM III/B 42,5 N – LH/SR (NL)

Anwendung/Eigenschaften

  • massige Bauteile des Tief- und Wasserbaues z.B. Kläranlagen, Schleusenbecken, Dichtwände
  • durch seine helle Farbe besonders geeignet für Fertigteile
  • besonders geringe Hydratationswärme
  • hohe Beständigkeit gegen chemisch aggressive Wässer
  • langsame Anfangserhärtung, aber deutlich höhere Anfangsfestigkeit im Vergleich zum CEM III/B 32,5 N-LH/SR
  • gute Nacherhärtung
  • niedriger wirksamer Alkaligehalt und hohe Sulfatbeständigkeit

Besondere Hinweise

BENOR, KOMO

Güteüberwachung

Unser Zement unterliegt der werkseigenen Produktionskontrolle und der Fremdüberwachung durch den VDZ.

Lieferformen Erwitte

  • silo

Technische Dokumentationen Erwitte

Lieferformen Duisburg

  • silo

Technische Dokumentationen Duisburg

Das Archiv unserer Zertifikate finden Sie unter:

spenner-zement.certcheck.de